Die Holzschutzexperten: Farben, Öle und Lasuren für Bautzen

Die warme Jahreszeit steht vor der Tür und es ist an der Zeit die Holzbauteile im Außenbereich auf optimalen Oberflächenschutz zu überprüfen. Besonders im Außenbereich ist Holz Feuchtigkeit, Sonneneistrahlung, Insekten und Bläuepilzen ausgesetzt, was das Holz zerstören kann. Neben dem Holzschutz vor Sonne, Wind und Regen bietet eine Holzlasur natürlich auch eine optische Verschönerung und Auffrischung der Holzbauteile. Es gibt verschiedene Arten von Holzschutzlasuren die auf die jeweiligen Einsatzgebiete abgestimmt sind.


Dünnschichtige Lasuren

... finden ihren Einsatz für nicht Maßhaltige Bauteile wie z.B. Zäune und Verbretterungen.

Vorteil: Das Material dringt tief in das Holz ein und es kommt nicht zum Abblättern der Lasur.

-> Die spätere Renovierung geht leicht und schnell. Hierzu muss nur die Oberfläche mit einem Schleifpapier geglättet werden und das Bauteil von Staub und Schmutz befreit werden.


Dickschichtlasuren Lasuren

... finden Ihren Einsatz für maßhaltige Bauteile z.B. Fenster und Haustüren.

Wichtig: Besonders diese Bauteile benötigen Schutz vor Feuchtigkeit, damit diese nicht ihre Form verändern und die Funktion weiterhin gegeben ist.

-> Eine Dickschichtlasur ist filmbildend und muss zur Renovierung angeschliffen werden. Es ist darauf zu achten, dass Risse und Fehlstellen im Holz mit einem passenden Spachtel vor dem Anstrich aufgearbeitet werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.

Lack- und Wetterschutzfarben

... sind deckende Anstriche. Sie haben die Wahl zwischen verschiedensten Farbtönen.

Wichtig: Lackfarben und Wetterschutzfarben bilden eine deckende Schicht auf dem Holz. Die eigentliche Struktur des Holzes scheint nicht mehr transparent durch, sondern zeigt sich höchstens noch an der Oberfläche durch eine reliefartige Struktur. Mit diesem Material erhält das Holz den gewünschten Farbton, unabhängig von der Ausgangsfarbe.

Lackfarben und Wetterschutzfarben gelten als „letzte Rettung“ bei vergrauten Oberflächen, um das Holz in einen hellen Charakter zurück zu versetzten.

-> Bei der Renovierung dieser Produkte ist je nach Abwitterungsgrad ein erhöhter Arbeitsaufwand zum Anschleifen erforderlich, jedoch erzielen Sie mit einer Lack und Wetterschutzfarbe auch einen größeren Renovierungsabstand.

Anstriche, Lack- und Wetterschutzfarben - Bautzen, Görlitz und Löbau
Anstriche, Lack- und Wetterschutzfarben - Bautzen, Görlitz und Löbau
Farbige Fassade - Bautzen, Görlitz und Löbau

Tipp vom Profi: Wann ist ein Neuanstrich notwendig bzw. empfehlenswert und was gilt es zu beachten?

Helle Farbtöne im Lasurbereich müssen in kürzeren Abständen je nach Bewitterungsgrad überprüft bzw. renoviert werden.

Bei Neuanstrichen von Hölzern wie Kiefer und Fichte ist eine Holzschutzgrundierung als Schutz gegen Schimmel, Fäulnis und Insektenbefall zwingend erforderlich.

Übrigens:
Bei der Verarbeitung von Lacken und Lasuren ist die richtige Wahl der Pinsel entscheidend für das Streichergebnis.


holzfarben-bautzen.de – Informationen rund um Farben, Lasuren und Holzschutz für Bautzen

mit freundlicher Unterstützung von: EVG Ostsächs. Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG, Ebersbach - Neugersdorf - Ihrem Fachbetrieb für Bautzen, Görlitz und Löbau!

Informieren Sie sich direkt unter www.evg-holz.de

... oder besuchen Sie unseren Holzfachmarkt in Ebersbach-Neugersdorf - Wir freuen uns auf Sie!


Informieren Sie sich auf holzfarben-bautzen.de zu den Themen:

 

 


Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Holz im Garten

Blättern Sie in den Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Farben und Holzschutz

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Gartenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Holz im Außenbereich und Outdoor-Sortiment.


Noch Fragen? Wissenswertes rund um Bauen, Wohnen und Leben mit Holz sowie Beratung und Service:


Beratung, Verkauf und Top-Service für Bautzen, Görlitz und Löbau!

Als Partner von holzfarben-bautzen.de - steht Ihnen das Fachpersonal der EVG in Ebersbach-Neugersdorf, stets freundlich und kompetent zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von:

  • Holzbau, KVH & Platten
  • Terrassendielen
  • Gartenholz, Konstruktionsholz
  • Kinderspielegräte
  • Boden, Parkett & Laminat
  • Innenausbau, Paneele für Wand & Decke
  • Innentüre, Fenster und Treppen
  • Farben, Werkzeug und Zubehör

    -> für die Region rund um Bautzen, Görlitz und Löbau!

Farben, Lacke, Lasuren

Die EVG in Ebersbach-Neugersdorf bietet zu allen Sortimenten umfangreiche Pflege- bzw. Farbprodukte an:

Das EVG-Angebot im Bereich Farben:

  • Holzanstriche für Innen und Außen
  • Pinsel, Schrauben, Nägel
  • Holz-Pflegemittel

Die EVG in Ebersbach-Neugersdorf - der Fachmarkt für Schrauben, Farben, Holzschutz in der Region Lausitz, Oberlausitz, Görlitz, Löbau, Zittau, Bautzen, Ebersbach-Neugersdorf, Weisswasser, Niesky, Bischofswerda.


    Holzschutz und Zubehör von Ihrer EVG-Holz in Ebersbach-Neugersdorf

     

    • Farben und Lasuren für jeden Verwendungszweck von OSMO
    • Werkzeuge zur Holzbearbeitung
    • professionelle Maschinen zur Holzbearbeitung von FESTOOL und BOSCH
    • Befestigungsmittel wie Schrauben, Dübel, Winkel und vieles mehr
    • Leime, Lacke, Klebstoffe
    • Pflegemittel für Holz und Fußboden
    • ...

    Osmo-Farben Außenbereich - Unser Produkte

    Terrassen-Pflege


    Service und Dienstleistungen

    Bei der EVG Holz in Ebersbach-Neugersdorf in der Nähe von Görlitz, Zittau, Löbau und Bautzen bieten wir Ihnen eine Bandbreite an Dienstleistungen an.

    Unsere EVG-Service-Pluspunkte auf einen Blick:

    • Rund um den Einkauf und den Besuch bei der EVG in Ebersbach-Neugersdorf
    • Kundenkarte mit 3 % Rabatt
    • Aufmass, Zuschnitt und Plattenschnitt
    • Verladehilfe
    • Warenlieferung zu günstigen Festpreisen, bei Bedarf mit Kranfahrzeug
    • Kostengünstiger Versand von Kleinmaterial per Paketdienst
    • Verlegeplanung
    • Beratung vor Ort 
    • Geschenkgutscheine (Bau- oder Renovierungsgutschein)
    • Bargeldlose Zahlung: V-Pay, Maestro, Visa und Mastercard
    • Kartenzahlung im Fachgeschäft oder bei Lieferung durch unseren Fuhrpark
    • Individuelle Termine
    • Anlieferung, Lieferung und Transport
    • ständige Ausstellungen
    • Handel mit hochwertigen Holz- und Plattenwerkstoffen
    • umfangreiches Zubehör

    Die EVG-Service-Pluspunkte im Bereich Terrasse und Garten:

    • Verlegeplanung Ihrer Terrasse oder Ihres Holzdecks
    • Kostenminimierung durch Online-Planung
    • Handwerkervermittlung
    • Pflegemittel, Farben, Lacke und Lasuren
    • Lieferung in folgende Regionen: Lausitz, Oberlausitz, Görlitz, Löbau, Zittau, Bautzen, Ebersbach-Neugersdorf, Weisswasser, Niesky, Bischofswerda

    Wissenswertes aus dem holzfarben-bautzen.de - Ratgeber für Farbe, Lacke und Zubehör:

    Farben und Holzschutz: den richtigen Schutz für jede Oberfläche finden

    Holzlasuren, Farbe, Holzschutz-Öl – womit schütze ich Holzterrassen wirkungsvoll vor der Witterung? Eine hochwertige Terrasse aus Bangkirai, Lärche oder Douglasie ist eine langfristige Anschaffung. Damit das natürliche Material möglichst lange hält, ist die fachgerechte Pflege wichtig. Dazu gehört, dass die Oberfläche in regelmäßigen Abständen mit Terrassen-Öl oder einem Holzschutzmittel vor Nässe, Kälte und Wind geschützt wird. Welche Möglichkeiten Ihnen der Holzhandel bietet, lesen Sie hier.

    2020-GI-147245579_Terrasse-oelen_.jpg2020-GI-136281439-Tuer-streichen_MS.jpg2020-GI-979146554-Wand-streichen_MS.jpg

    Welche Farben taugen für Holzterrassen und andere Oberflächen?

    „Terrassenholz ist beliebt, genau wie die pflegeleichten WPC Terrassendecks. Sie erfordern jedoch eine andere Pflege: Terrassendecks aus Holz brauchen speziellen Schutz. Diesen bekommen Sie im Fachmarkt. Die Auswahl ist allerdings groß, und nicht jeder Lack, nicht jede Farbe ist für die Terrassendielen aus der Natur geeignet“, erfährt man bei aus .

    aus weiter: „Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Lasuren, Lacken, Ölen, Holzfarben und Dispersionsfarben, die in folgenden Bereichen zum Einsatz kommen: 

    • Wände und Decken -> Dispersionsfarben
    • Feuchträume und stark belastete Flächen -> Dispersionsfarben mit Schimmelstopp
    • Fußböden -> Lacke, Öle
    • Türen und Fenster -> Lacke, Öle, Lasuren, Holzfarben
    • Fassadenfarbe –> Dispersionsfarbe
    • Außenbereich –> Lasur, Lack, Öle, Holzfarbe, bei mineralischen Untergründen – Dispersionsfarbe oder spezielle Öle für Stein
    • Metall -> Lack“

    Ihren geeigneten Schutz für das Terrassenholz wählen Sie unter den Farben für den Außenbereich. Diese Rezeptur schützt langfristig vor den Einflüssen des Wetters, denen Holzterrassen ausgesetzt sind. Zur Auswahl stehen Lasuren, Farben und Öle zur Auswahl.

    Vor der Behandlung kann es erforderlich sein, einen sogenannten Entgrauer zur Reinigung zu verwenden.

    Holzschutz Varianten für die Terrasse: So bleibt die Holzterrasse lange schön

    , Fachmann für die Region : „Im Gegensatz zu modernen Werkstoffen wie WPC Terrassendielen benötigt Holz ein wenig mehr Aufmerksamkeit, damit es seine natürliche Schönheit lange behält. Belohnt werden Sie dafür mit einer hochwertigen Terrasse, die sich auf natürliche Weise in Ihre Gartengestaltung einfügt und dabei eine warme, wohnliche Atmosphäre im Grünen schafft.“

    in weiter: „Das Terrassen-Öl sorgt langfristig dafür, dass sich der Terrassenbelag nicht stark verfärbt und auch gegen Feuchtigkeit geschützt bleibt. Tipp: Reinigen Sie die Terrassenhölzer gründlich und warten Sie, bis das Material trocken ist, bevor Sie ein Terrassen-Öl auftragen. Harzige Stellen können Sie vor dem Ölanstrich abschleifen und mit einer Nitro-Verdünnung behandeln, anschließend trocknen lassen. So vorbereitet, kann der Terrassenbelag die schützende Ölbehandlung optimal aufnehmen.“

    „Holz ist ein Naturmaterial. Es verbreitet eine gemütliche Atmosphäre, hat aber den Nachteil, dass es sich verändert. Besonders Bangkirai Holz neigt dazu, sich im Laufe der Zeit zu verfärben und ins Gräuliche zu verblassen. Um unschöne Graustellen zu beseitigen, kommt der sogenannte Entgrauer zum Einsatz. Dazu wird die Terrasse zunächst mit Wasser gründlich gereinigt. Dann tragen Sie den Entgrauer auf und arbeiten ihn mit einer Bürste in den Terrassenbelag ein. Anschließend mit viel Wasser wieder abspülen, und die grauen Flecken sind Geschichte. Als letzten Schritt sollten Sie die Holzterrasse mit einem geeigneten Holzschutzmittel versiegeln, um die Oberfläche zu schützen. 
    Lasuren und Holzfarben benötigen im ersten Arbeitsschritt eine Grundierung. Sie sorgen dafür, dass der nachfolgende Anstrich gleichmäßig wird und lange hält. Die Holz-Lasuren schützen vor Wind, Wasser und UV-Strahlung und sind in transparent oder als pigmentierte Farbtöne erhältlich. So bleibt die schöne Maserung von Fichte, Lärche, Douglasie und Co. sichtbar und der natürliche Charme der Terrassendielen erhalten, so aus .

    Beratung im Holzhandel bzw. Fachandel Ihres Vertrauens

    Direkt in Ihrer Nähe finden Sie den Holzfachhändler Ihres Vertrauens. Dort bekommen Sie Tipps und Tricks vom Fachmann sowie umfassende Beratung zu Ihrer Holzterrasse.

    berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund um die Themen Farben und Holzschutz in der Region . Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite.

    Kommen Sie zu uns nach wir freuen uns auf Ihren Besuch.